Gefüllte Aubergine

| | Leave a Comment

Rucola-Pesto, Oliven, Essiggurken

Angereichert mit vielen frischen und gesunden Zutaten, sind gefüllte Auberginen das ideale Gericht. Zudem kann man dieses nach Belieben variieren, indem Füllung und Pesto nach den eigenen Vorlieben angepasst werden.

Zutaten:

  • 2 Auberginen
  • Olivenöl
  • Knoblauch, Thymian, Salz

Gewürzmischung für das Auberginenfleisch:

  • 1/2 TL Fenchelsamen
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Salz

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Auberginen halbieren und mit einem Messer kreuzweise einschneiden.

Die Auberginen mit Salz und Olivenöl würzen. Zusammen mit dem Knoblauch und dem Thymian in Alufolie einwickeln und 30-40 Minuten lang kandieren. Das Fruchtfleisch entnehmen, sobald es weich ist, und es mit den Gewürzen mischen.

Die Auberginenschalen für die Füllung aufbewahren.

Auberginen-Füllung:

  • 1 Zucchini
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Schalotte
  • 2 g Basilikumblätter
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Piment d’Espelette
  • Olivenöl

Die Schalotte fein hacken. Die Zucchini in kleine Würfel und die Kirschtomaten in Stücke schneiden.

Die Schalotte in dem Olivenöl leicht anbraten. Sobald sie glasig ist, die Zucchini hinzufügen und bei starker Hitze 2-3 Minuten anbraten. Die Kirschtomaten hinzugeben. Bei starker Hitze 1-2 Minuten kochen.

Mit ein wenig Balsamico-Essig ablöschen. Die gemischte Auberginenmasse dazugeben, um die Füllung zu binden. Mit Salz und Piment d’Espelette würzen und das gehackte Basilikum hinzufügen.

Die Auberginen mit der Füllung garnieren.

Rucola-Pesto:

  • 100 g Rucola
  • 30 g Basilikum
  • 40 g Haselnüsse
  • 10 g sonnengetrocknete Tomaten
  • 80 ml Olivenöl
  • 10 g Golden Chlorella
  • Salz, Pfeffer

Den Rucola, die getrockneten Tomaten und das Basilikum in einen Mixer geben und mixen. Mit der Hälfte des Öls beträufeln. Die ganzen Haselnüsse hinzugeben. Erneut mixen und den letzten Teil des Öls und Golden Chlorella hinzugeben. Abschmecken und für das Dressing aufbewahren.

Fertigstellung und Anrichten:

  • 4 Kirschtomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 5 schwarze Oliven, in kleine Stücke geschnitten
  • Einige Rucolablätter
  • Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden

Die verschiedenen Elemente harmonisch auf den gefüllten Auberginen anrichten. Einen Klecks Pesto auf die Seite der Auberginen geben.

Hinweis:

Wenn Sie ein gehaltvolleres Gericht wünschen, können Sie Quinoa 5-6 Minuten lang in kochendem Wasser kochen und bei geringer Hitze garen. Den gekochten Quinoa mit der Füllung mischen und die Auberginen garnieren.

Was sagen Sie dazu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert